Amika+

Voriger
Nächster
Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein! Das Projekt eröffnet berufliche Möglichkeiten vor allem in der Altenpflege.

Neben dem Modul „Pflege“ bieten wir auch andere berufliche Perspektiven an:

Wenn Sie nicht in der Pflege arbeiten möchten, unterstützen wir Sie bei der Suche nach Alternativen. Im Bereich Pflege/ Betreuung bieten wir Ihnen Teilzeitqualifizierungen an und Sie können später sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit arbeiten.

Um dieses Ziel zu erreichen, gibt es ein vielseitiges Lern- und Unterstützungsangebot:

  • Grundkenntnisse der Pflege und Betreuung (Vorbereitung auf die Qualifikation zur Pflegediensthelferin oder Betreuungskraft nach §43b, §53 c SGB XI)
  • Bewerbungstraining/Coaching
  • EDV-Unterricht
  • Deutsch/Kommunikation, Sprachförderung
  • interkulturelles Training

Wir bieten:

  • professionelle Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz.
  • Unterstützung bei der Anerkennung Ihrer ausländischen Berufsabschlüsse.

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie:

daran interessiert sind, bei uns eine durch die job-com des Kreises Düren und der Arbeitsagentur geförderte Qualifizierung in Teilzeit zu absolvieren und Mutter sind und Sie oder Ihre Eltern nach Deutschland eingewandert sind.

Wie bewerbe ich mich?

Sollten Sie Interesse an einer Qualifizierung bei low-tec haben, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Ansprechpartner bei der job-com des Kreises Düren oder bei der Agentur für Arbeit.. Gerne können Sie vorab auch einen Beratungstermin bei den Ansprechpersonen des Projektes „Amika+“ vereinbaren. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Anfrage bei der job-com oder der Arbeitsagentur des Kreises Düren.

Zeitraum des Projektes

Die Qualifizierung zur Pflegediensthelferin in Teilzeit plus Sprachförderung beginnt immer im Februar und dauert 4 Monate. Die Qualifizierung zur Betreuungskraft nach §43b, §53c SGBXI in Teilzeit plus Sprachförderung beginnt im August 2021 und dauert 4 Monate.
Stark im Beruf

Clara Niessen-Feulner

bmi_logo esf_logo eu_logo esf_claim